International Student Week in Ilmenau – ISWI 2015

Dear Sir or Madam,

we are students from the “Technische Universität Ilmenau” in Germany and we organise the 12th “International Student Week in Ilmenau – ISWI 2015”. The conference has the motto “dare to care” and is dedicated to the main topic “responsibility”. We invite students from all over the world to discuss the different aspects of responsibility. Problems shall be shown and possible solutions will be worked out.
It will take place from May 29th to June 7th, 2015 and is one of the largest international student conferences in the world.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Referat Internationale Kultur, Referat Kultur, Referat Öffentlichkeitsarbeit, Referat Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Gemeinsam gegen Blutkrebs an der EAH Jena

Wenn ihr euch schon immer mal als Stammzellenspender registrieren lassen wolltet, dann habt ihr am 17.12.2014 von 10-16 Uhr bei uns an der EAH (Aula, Haus 4) die Möglichkeit dazu. Die Kosten von 50 € für die Registration werden müsst ihr nicht selbst tragen, denn sie werden durch Sponsoren übernommen.

Die facebook-Veranstaltung findet ihr hier. (Bitte teilen)

Informationen rund um das Thema Blutkrebs und Stammzellenspende findet ihr hier.

Veröffentlicht unter Allgemein, Referat Öffentlichkeitsarbeit, Referat Soziales | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

REQUEST FOR INTERVIEW

Dear students of EAH Jena,

my name is Daniela Gawrecká and I am a PhD candidate of Sociology, Faculty of Arts of the Charles University in Prague and a research assistant at the Department of Political Sociology, Czech Academy of Sciences.

I would like to conduct the interviews with politically active as well as non-active students Ernst-Abbe-Hochschule Jena about their public engagement for my PhD thesis called “Contextualizing Student Political Participation: Comparison of the Czech Republic and East and West Germany”. West German and Czech part of this research took place in 2014 and 2013 in Köln, Mannheim and Prague.  If you are active in politics (e.g. political party, student political organization) or civil society (NGO, public initiative), I would like to ask you for the interview about your engagement. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Fachtagung: Den Kapitalismus überholen!

“Kapitalismus verbessern, überwinden oder, wie es früher hieß, überholen ohne einzuholen? – Wir leben in Deutschland in einer Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung, in der das Kapital gegenüber anderen Wirtschaftsfaktoren überproportional an Bedeutung gewonnen hat.Die damit einhergehende ungeregelte Ausbeutung und enorme Kapitalanhäufung führte im Verlauf der industriellen Revolution des 19. Jahrhunderts zu politischen und sozialen Gegenbewegungen.

Was hat der Kapitalismus aus uns gemacht? Wie können Alternativen gestaltet werden? Was ist jeder und jede Einzelne bereit zu leisten oder zu geben? Oder ist alles schon zu spät? Muss eine neue Gesellschaftsordnung geschaffen werden oder revolutionieren wir sie stattdessen von innen?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Presse, Referat Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert

Nutzung von MS Office 365 ProPlus möglich

Liebe Studierende,

die zwischen den Thüringer Hochschulen und Microsoft geschlossenen Lizenzverträge beinhalten die Möglichkeit MS Office 365 ProPlus den Thüringer Studierenden zur Nutzung anzubieten. In Kooperation mit der TU Ilmenau konnten wir die technische Anbindung zur Nutzung dieses Angebots realisieren. Somit ist ab sofort der Bezug dieser Software für Studierende der EAH Jena über http://office365.stud.fh-jena.de/ möglich (Registrierung erforderlich).

Weitere Informationen zum Angebot unter http://www.fh-jena.de/office365 und http://www.office.com/meinoffice365.

Viele Grüße,

Christian Erfurth

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Presse, Referat Öffentlichkeitsarbeit | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Hermann-Löns-Straße wird freigegeben

Seit dem 27. November um 16 Uhr ist die Hermann-Löns-Straße wieder freigegeben. Dementsprechend kann die Anfahrt zur Ernst-Abbe-Hochschule wieder wie vor der Einrichtung der Baustelle erfolgen.

In Folge dessen fahren auch die Busse wieder wie geohnt vom Stadtzentrum über die EAH und den Beutenberg zum Damaschkeweg und nach Göschwitz.

Weitere Info’s findet ihr hier.

Veröffentlicht unter Allgemein, Presse | Kommentare deaktiviert

Gesucht: Mitglieder für die Senatsausschüsse

Es ist wieder so weit. Nach dem am 12.11.2014 u. a. die Mitglieder für den Senat gewählt wurden, werden nun die Mitglieder für die Senatsausschüsse gesucht. Neben den schon bestehenden vier Ausschüssen (Studienausschuss, Forschungsausschuss, Haushaltsausschuss, Bibliotheksausschuss), gibt es jetzt auch den IT-Ausschuss. Des Weiteren werden auch noch zwei Studierende für den Wahlvorstand gesucht. Informationen zu den einzelnen Ausschüssen findet ihr in dieser Datei: Gremienwegweiser_Senatsausschüsse. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Referat Öffentlichkeitsarbeit | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Stammtisch für alle Studierenden und Akademikerinnen

Am vergangenen Donnerstag fand der zweite Stammtisch für alle Stu dierenden und AkademikerInnen im Haus auf der Mauer statt. Über 30 Leute aus den verschiedensten Ländern waren gekommen. Das Ziel des alle zwei Wochen stattfindenden Stammtisches ist es unter anderem, dass sich die Integrations- und Bildungschancen der ausländischen TeilnehmerInnen erhöhen. Dabei soll aber auch ein interkultureller Austausch zwischen den verschiedenen Ländern stattfinden. Bei dem Stammtisch sollen sich die  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Referat Internationale Kultur | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Fair Trade Aktionstag

Am Dienstag, den 28.10.2014 gab es in der Mensa Carl-Zeiss-Promenade zum Aktionstag Fair-Traide, einen Infostand des StuRa der EAH. Aus gegebenen Anlass wurde natürlich auch ein Fair-Traide-Menue angeboten. Am Stand des StuRa konnten sich die Interessierten und (Wissens-)Hungrigen über die Arbeit von Fair-Traide, was Fair-Traide ist und über die Vorzüge und Nachteile des Fair-Traides informieren.

IMG_9974

Veröffentlicht unter Allgemein, Referat Öffentlichkeitsarbeit, Referat Soziales | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Studierendenclub Schmiede

Einige werden ihn vom Wohnheim aus schon gesehen haben, den Studierendenclub Schmiede e.V. in Lobeda in der Emil-Wölk Straße 5. Es ist ein Studierendenclub mit Tradition. In den 70ern in der Fakultät für Mathematik und Informatik der Uni Jena gegründet, in den 90ern ein einen Verein überführt und seit 1998 in seiner heutigen Location einer ehemaligen Eisdiele.
Doch das allein macht natürlich keinen Studierendenclub aus, das wichtigste seid ihr. Wenn ihr also eine Party veranstalten, so steht euch der Club zur Seite. Neben Partys geht aber auch alles andere was mit Kultur zu tun hat, gerne gesehen ist zum Beispiel eine Ausstellung. Dabei ist es ganz egal ob ihr eure Naturfotos, Party-Ölgemäde oder eure eigenen Comiczeichnungen präsentieren wollt.
Meldet euch einfach bei studentenclub.schmiede@gmail.com
Mehr Infos auch auf Facebook unter www.facebook.com/studentenclub.schmiede

Veröffentlicht unter Referat Kultur | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert