Ausgabe 361

Der StuRa sucht Mitarbeiter für:

AG Rechtsvorschriften
Die AG kümmert sich um alle Ordnungen und berät nötige Änderungen. Dabei wird eng mit dem Vorstand zusammengearbeitet. Außerdem lernt man die Abläufe beim Ertellen von Verkündungsblättern an der Hochschule kennen.
Diese AG ist etwas für alle, die zuverlässig arbeiten und Verwaltungsstrukturen der Hochschule kennen lernen wollen.

AG Datenbank
Der StuRa möchte alle alten und neuen Beschlüsse in einer Datenbank festhalten, damit mehr Transparenz besteht, der StuRa selbst einen besseren Überblick behält und die Beschlüsse durchsucht oder gefiltert werden können. Die Datenbank soll im Rahmen einer Bachelor- oder Masterarbeit erstellt werden. Dies wird demnächst ausgeschrieben.

AG Wahlen
Die AG Wahlen ist verantwortlich für die Organisation und Durchführung der StuRa- und FSR-Wahlen. Dazu wird eng mit dem Wahlvorstand zusammengearbeitet. Um die Wahlen zu bewerben, sammelt die AG kreative Ideen und berät diese mit dem Öffentlichkeitsreferat.

AG Semesterticket
Die AG Semesterticket setzt sich dauerhaft für ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Semestertickets ein, hält den Kontakt zum StuRa-Vorstand und unterstützt bei der Durchführung wichtiger Urabstimmungen zum Semesterticket. Dazu führt sie auch die nötigen Preisverhandlungen mit dem Jenaer Nahverkehr, der Deutschen Bahn und dem VMT und trifft sich darüber hinaus quartalsweise mit den Geschäftsführern des Jenaer Nahverkehrs.

Hochschulsport
Das Referat für Hochschulsport setzt sich dafür ein, dass die Bedingungen beim Hochschulsport so gut bleiben wie sie sind, also die Kurse weiterhin günstig und vielseitig sind. Dazu arbeitet das Referat eng mit dem Hochschulsportbeauftragten zusammen. Außerdem werden verschiedene Wettkämpfe und Sportveranstaltungen wie etwa Sportfeste oder andere Veranstaltungen mit sportlichem Hintergrund unterstützt.

Stellvertretende Haushaltsverantwortung
Der StuRa erhebt je Semester einen Beitrag von 6 Euro je Studi für die Erfüllung der Aufgaben von StuRa und Fachschaften. Damit dieses Geld auch ordnungsgemäß verwendet wird, wird es vom Referat Finanzen verwaltet. Eine wichtige Person dabei ist der Haushaltsverantwortliche, der den Haushalt erstellt und vor jeder Überweisung prüft, ob auch alles richtig gemacht wurde. Hierfür wird eine Stellvertretung gesucht. Das Geld wird verwendet, um die Prüfungsberatung, die Bürokraft und den Technikreferenten zu bezahlen. Außerdem wird das Akrützel, Campusradio und Campus-TV gefördert. Mit der Restsumme können Veranstaltungen organisiert werden.

Dieser Beitrag wurde unter Studentische Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.