MAHLZEIT | Das Flying Dinner der EAH

In drei Gängen durch die Stadt

Sei dabei, wenn sich die EAH am 6. Juni auf die Socken macht, um neue Leute kennenzulernen, gemeinsam zu kochen und einen unvergesslichen Abend zu verbringen. Wenn ihr eine Küche und gute Laune habt, fehlen euch nur noch ein paar Klicks zu einer ungewöhnlichen und abenteuerlichen Schlemmerei.

Zwölf neue Leute an einem Abend kennenlernen

Alles was ihr tun müsst, ist euch als Zweierteam mit eigener Kochmöglichkeit anzumelden und am Tag des Flying Dinners einen Gang zuzubereiten, welchen (Vorspeise, Hauptgang oder Nachspeise) bekommt ihr von uns vorher mitgeteilt. Zum Essen bekommt ihr Besuch von zwei Teams, ihr seid also insgesamt zu sechst. Für die übrigen Gänge heißt es Beine in die Hand nehmen und erneut zwei unbekannte Teams kennenlernen. Zum Abschluss sind alle Teilnehmenden zum gemütlichen ausklingen mit ein paar Freigetränken in die EAH eingeladen.

Mehr Infos unter bit.ly/mahlzeiteah