„Mann kann kein Opfer sein!“ | Informationsabend Männer als Opfer häuslicher Gewalt.

Männer als Opfer häuslicher Gewalt: Mit dem Bild des geschlagenen Mannes tut sich die Gesellschaft schwer. Nur wenige gewaltbetroffene Männer suchen sich Unterstützung. Vorherrschende Klischees und Rollenbilder hindern sie daran, über die erlebte Gewalt zu sprechen. Das Thüringer Projekt A4 berät Männer, die in engen sozialen Beziehungen Gewalt erleben und leistet zudem Aufklärungs- und Informationsarbeit auf diesem Gebiet.  

Im Rahmen des Info-Abends wird das Thüringer Projekt A4 Einblicke in die Arbeit mit männlichen Betroffenen geben und über die Herausforderungen und Perspektiven in der Beratung von Männern sprechen.  

Ort: Medienraum der EAH Jena (05.03.11)
Datum: Do, 13. Juni 2019
Uhrzeit: 18:30 – 20:00 Uhr

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Projekt A4 – Männerberatung für Betroffene häuslicher Gewalt und Stalking, Sensibilisierungs- und Informationsarbeit in Thüringen und des StuRa.

Weitere Informationen unter www.projekt-a4.de