Referat Hochschulpolitik

Regelmäßig kommt es zu Neuerungen und Änderungen im Thüringer Hochschulleben und dessen Gesetzen. Hier vertritt das Referat für Hochschulpolitik, kurz HoPo, die Interessen der Studierenden. Ein Schwerpunkt dieser Zeit bleibt etwa das konsequente Eintreten für ein Studium ohne Hürden. Weiterhin nimmt das Referat Aufgaben der politischen Bildung z.B. durch Vorträge wahr oder macht auf aktuell politische Themen aufmerksam, die eine unmittelbare Auswirkung auf das Leben der Studierendenschaft haben. Außerhalb können Mitglieder des  Referats in weiteren Gremien aktiv werden (gilt für alle Mitglieder des StuRa), so z.B. in der Konferenz Thüringer Studierendenschaften (KTS) oder im Studierendenbeirat der Stadt Jena.