StuRa

Für die rund  5000 an der Hochschule in  8 Fachbereichen eingeschriebenen Studierenden und ihre Interessen engagiert sich ein eigenständiger 9- bzw. 17-köpfiger gewählter Studierendenrat (StuRa). Der Studierendenrat arbeitet selbstverwaltet, also weitestgehend unabhängig von der Hochschulleitung. Zu den Aufgaben des Studierendenrats gehört die Wahrnehmung der hochschulpolitischen, sozialen und kulturellen Belange der Studierenden. Weiterhin kümmert sich der Studierendenrat um die Förderung der politischen Bildung, des Sports  und die Pflege regionaler und überregionaler Studierendenbeziehungen. Verschiedenste Service  und Dienstleistungen werden ebenso für die Studierenden angeboten. Es handelt sich beispielsweise um Beratung in sozialen, wirtschaftlichen und Fragen zu Prüfungsordnungen.

Mitglieder des Studierendenrates

  • Alexandra Plaschke
  • Anika Schmalfeld
  • Anne-Christin Meyer
  • Benedikt Waibel
  • Bianca Jasmin Sprätz
  • Elisabeth Zimmermann
  • Inga Glöckler
  • Jesse Berthold
  • Katrin Gräfe
  • Kristina Worch
  • Leo Op de Hipt
  • Martin Schmidt
  • Paula Marie Held
  • Ruth Gerstenberger
  • Sabrina Brüggemann
  • Son Duc Nguyen
  • Tobias Mühlfeld