Reisestipendien: Meet up! Deutsch-ukrainische Jugendbegegnungen

AUSSCHREIBUNG 2017

Die Reisestipendien dienen dem Aufbau neuer Kontakte und der Entwicklung neuer Ideen im deutsch-ukrainischen Jugendaustausch. Sie richten sich an deutsche und ukrainische Akteure der Zivilgesellschaft, die im Rahmen des Förderprogramms „Meet up! Deutsch-ukrainische Jugendbegegnungen“ ein Projekt planen.

Das Förderprogramm „Meet up! Deutsch-ukrainische Jugendbegegnungen“ wird unter Vorbehalt der Unterstützung mit Mitteln des Auswärtigen Amtes, der Robert Bosch Stiftung sowie der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ finanziert.

Mehr Informationen zur Ausschreibung und die Antragsformulare finden Sie hier:
http://www.stiftung-evz.de/handlungsfelder/handeln-fuer-menschenrechte/meet-up.html
Meet Up! auf Facebook: https://www.facebook.com/meetup.evz/

Studentische Vertreter in den Senatsausschüssen

kurzes Update!

Die neuen Studentischen Vertreter für die Senatsausschüsse sind gewählt:
Senatsausschuss für Studium, Lehre und Weiterbildung: Kerstin Müller (FB SW) und Paula M. Held (FB BW)
Senatsausschuss für Forschung und Entwicklung: Kerstin Müller (FB SW) und Inga Glökler (FB MT/ BT)
Senatsausschuss für Haushaltsfragen: Alexander Schmidt (FB MT/ BT)
Senatsausschuss für IT: Carsten Hölbing (FB WI)
Senatsausschuss für Bibliotheksfragen: Charlyn Koch (FB BW) und Paula M. Held (FB BW)

Du weißt nicht, was das alles ist und wofür man das brauch?
Dann informiere dich unter www.eah-jena.de/machmit